Ulrich Maier

Prielstr. 2

78354 Sipplingen

Tel.: 07551/937176

Mail: Ulrich.Maier@Landeskunde-bw.de

 

 

Gedruckte Veröffentlichungen

 

Bücher

 

Flucht aus dem Neckartal, Historischer Roman, Wellhöfer, Mannheim 2016

 

Schrebergartenmafia, Kriminalroman, Gmeiner, Meßkirch 2016

 

Gift im Brezelteig. Kriminalroman, Gmeiner, Meßkirch 2015

 

Die Seelenverkäufer im Neckartal. Historischer Roman, Wellhöfer, Mannheim 2014

 

Schätze der Vergangenheit – Archäologie erleben in Baden-Württemberg, G. Braun, Karlsruhe, 2013

 

Das Geheimnis der schwarzen Löwen. Abenteuerroman, Silberburg, Tübingen 2011

http://www.silberburg.de/index.php?1150-Das-Geheimnis-der-schwarzen-LA-wen

 

Fremd bin ich eingezogen....Zuwanderung und Auswanderung in Baden-Württemberg (Vorwort von Manfred Rommel), Bleicher, Gerlingen 2002

 

Till Tanner und das Geheimnis der Zeit, Stadt Weinsberg 2001

 

Stadtführer Löwenstein (Fotos Gerd Frey), Bürger- und Heimatverein Löwenstein 1998

 

Weinsberg. Durch das Weinsberger Tal in die Löwensteiner Berge (Fotos Roland Schweizer), Schubert, Hamburg 1998

 

Siedlungsgeschichte des Unterlandes. Von der Steinzeit bis heute, Schriften des Landkreises Heilbronn, Band 4, Heilbronn 1997

 

Als Baden noch in Schwaben lag und Stuttgart badisch war. Sagen in Baden-Württemberg und ihre historischen Hintergründe, Theiss, Stuttgart 1993

 

Wer Freiheit liebt....Theobald Kerner – Dichter, Zeitkritiker und Demokrat, Verlag Nachrichtenblatt der Stadt Weinsberg, Weinsberg 1992

 

Sagen erzählen Geschichte. Durch Kultur und Zeit. Entdeckungsreise im Unterland, D’r Pfiff, Weinsberg 1991

 

 

Beiträge in Sammelbänden

 

Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke, Landesmuseum Württemberg, 2016

            Auswanderung aus Schwaben nach Amerika

 

Heilbronnica Band 6, Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Heimbronn, im Auftrag der Stadt Heilbronn herausgegeben von Christhard Schrenk 20 /Jahrbuch für schwäbisch-fränkische Geschichte, Historischer Verein Heilbronn 37, Stadtarchiv Heilbronn 2016

            „Die Armut treibt mich fort!“ – Die Massenauswanderung von Heilbronn in die

Vereinigten Staaten von Amerika im Jahr 1817

 

Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Landesgeschichte in Forschung und Unterricht, 12, 2016

            Französische Ortsnamen mitten in Baden-Württemberg? Die Aufnahme von

Glaubensflüchtlingen im 17. und 18. Jahrhundert

 

Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Landesgeschichte in Forschung und Unterricht, 11, 2015

            1514 Aufruhr in Württemberg – Armer Konrad und Tübinger Vertrag.

Bausteine für den Unterricht

 

Heilbronner Köpfe, Band 7, Heilbronn 2014

            Abraham Gumbel (1852-1930) Sozialdemokrat, Bankier, Friedensaktivist

 

Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Landesgeschichte in Forschung und Unterricht, 10, 2014

            Der Heidelberger Anschlag. Ein Unterrichtsprojekt zum RAF-Terrorismus mit

            Quellen aus dem Staatsarchiv Ludwigsburg

 

Lernort Literaturmuseum, hg.v. Burckhard Dücker und Thomas Schmidt, Wallstein-Verlag, Göttingen 2011

            Literatur vor Ort. Projekte mit Schülern in literarischen Museen und Archiven rund

um Heilbronn

 

SPD-Ortsverein 1909 bis 2009, Weinsberg 2009

            „Verehrter Freund und Gesinnungsgenosse“ – Briefwechsel zwischen August Bebel

und Theobald Kerner

 

Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Landesgeschichte in Forschung und Unterricht, 4, 2008

            „Das gute alte Recht!“ – Wie aus dem Verfassungskampf die württembergische

            Verfassung von 1819 hervorging

 

Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Landesgeschichte in Forschung und Unterricht, 3, 2007

            Vom Neckar zum Hudson. Lernzirkel Migration zur Auswanderung aus dem

            nördlichen Baden-Württemberg nach Amerika

 

Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Landesgeschichte in Forschung und Unterricht, 1, 2005

            Migration als Thema der Landesgeschichte

 

800 Jahre Johanneskirche Weinsberg. Jubiläumsband zum Festjahr 2004

-          1504: Herzog Ulrich erobert Weinsberg

 

Vom Fels zum Meer. Preußen und Südwestdeutschland, hg. v. Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Silberburg, Tübingen 2002

            „Borussiam esse delendam“. Ludwig Pfau

 

Jahrbuch für schwäbisch-fränkische Geschichte, 34, Historischer Verein Heilbronn 2001

- Migration in der Geschichte der Region Heilbronn

- Die Bluttat von Weinsberg in zeitgenössischen Liedern aus dem Bauernkrieg

 

Abstatt im Schozachtal, 2000

-          Abstatt im Mittelalter

 

Revolution im Südwesten. Stätten der Demokratiebewegung 1848/49 in Baden-Württemberg, hg. v. der Arbeitsgemeinschaft hauptamtlicher Archivare im Städtetag Baden-Württemberg, Karlsruhe 1998

            Weinsberg

 

Obersulm, Obersulm1997

-          Vom 19. ins 20. Jahrhundert: Willsbach und seine Nachbardörfer

-          Mundart im oberen Sulmtal

 

Jahrbuch für schwäbisch-fränkische Geschichte, 33, Historischer Verein Heilbronn 1994

            Justinus Kerners demokratischer Freundeskreis

 

Armenpflege in Württembergs Vergangenheit, hg.v. Frenz/Mehl, Mohl, Schwäbisch Hall 1989

            Armenpflege in der Vergangenheit

 

Löwenstein. Ein Heimat- und Sachbuch, Löwenstein 1987

-          Löwenstein im Königreich Württemberg

-          In schwerer Zeit vom Ersten zum Zweiten Weltkrieg

-          Zerstörung und Wiederaufbau

-          Emil Schwammberger, ein aufrechter Demokrat aus Löwenstein

-          Löwensteiner Sagen

 

Zeugen des Wiederaufbaus, hg.v. Thomas Schnabel, Neckarverlag Villingen-Schwennigen, 1985

            Zerstörung Löwensteins in Augenzeugenberichten

 

Lokalmodelle nationalsozialistischer Machtergreifung, hg. v. Thomas Schnabel, C.F.Müller, Heidelberg 1983

            Judenverfolgung im „Dritten Reich“. Das Schicksal der Heilbronner Juden

 

 

Beiträge in Zeitschriften

Schwäbische Heimat, 2/2016

            Dr. Kain, der Brudermörder – Friedrich, Gustav und Robert Mayer aus Heilbronn und

 ihre Verwicklung in die badische Revolution 1849

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 12/2017

            Mittelalterliche Stadtgeschichte und digitale Medien – Die Angebote des Hauses der

Stadtgeschichte Heilbronn

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 11/2016

Ein Volksaufstand und eine Verfassung für Württemberg –

Der Arme Konrad und der Tübinger Vertrag

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 10/2015

            Einführung zu „Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg“

            Synagoge Affaltrach, Museum zur Geschichte der Juden in Stadt und Kreis Heilbronn

 

Schönes Schwaben, September 2014

            Das Lied der Württemberger. Kerners „Württemberger Lied“ hatte einst großen

politischen Einfluss

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 9/2014

            Regionale Schwerpunkte bei der Behandlung von Zeitgeschichte im Unterricht

 

„Die RAF ist Geschichte“ – Archivpädagogische Angebote im Staatsarchiv Ludwigsburg

 

Schwäbische Heimat, 2/2013

            Die rote Fahne pflanzt nun auf! Heilbronn und die Anfänge der Arbeiterbewegung in

Württemberg

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg 44, 2012

Türkische „Gastarbeiterkinder“ in den 1970er-Jahren. Verein türkischer Arbeitnehmer in Heilbronn fordert Schulklassen für türkische Gastarbeiterkinder

 

Schwäbische Heimat, 2/2012

„Preisend mit viel schönen Reden…“ Justinus Kerner und die württembergische Nationalhymne – zum 150. Todestag

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 7/2012

            Handlungsorientierter Projektunterricht in den Städtischen Museen Heilbronn

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 5/2010

            Das Schulmuseum Obersulm-Weiler am Breitenauer See

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg 39, 2010

„Stuttgart, Ulm und Biberach...“ Vor 150 Jahren entstand das württembergische Eisenbahnnetz

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 4/2009

-          Archivpädagogik per Mausklick: Ein neuer Service des Stadtarchivs Heilbronn

-          Projektarbeit im Bundesarchiv: KZ Heilbronn-Neckargartach

 

Schwäbische Heimat, 2/2008

„Wer Freiheit liebt, den sperrt man ein“ – Der rote Hofrat Theobald Kerner

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 2/2007

            Landeskunde/Landesgeschichte in der Lehrerausbildung

 

Arbeitskreis Landeskunde und Landesgeschichte im Regierungsbezirk Stuttgart, Projekte Regional, 1/2005

            Landesgeschichte und Seminarkurs in der Kursstufe Gymnasium

 

Schwäbischer Heimatkalender 2005, Kohlhammer, Stuttgart 2005

Vom Neckar zum Susquehanna, Auswanderung aus Südwestdeutschland in die englischen Kolonien Nordamerikas

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg 29, 2004

Der Feindbrief des Kurfürsten Philipp von der Pfalz an Herzog Ulrich von

Württemberg im Jahr 1504

 

Staatsanzeiger, Momente 1/2004

            „Württemberg ließ fliegen sein Fahn“. Herzog Ulrichs Sieg über die Pfalz im Jahre

1504

 

Deutschland und Europa 45, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart 2002

-          Schwabenzüge – Auswanderung nach Russland, Polen und in die Donauländer

-          Auswanderung nach Nordamerika im 18. und 19. Jahrhundert

 

Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Stuttgart Geschichte/Gemeinschaftskunde Heft 24, 2002

            Geschichte Kursstufe: Landesgeschichte und neue Unterrichtsformen

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 12, 2001

-          Justinus Kerner in Weinsberg

-          Das Steinerne Album auf Burg Weibertreu

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg 22, 2001

            Auf nach Neu-Schottland! Heilbronner Werbeschrift für Auswanderer aus dem Jahr

1751

 

Schönes Schwaben, 2/2001

            Das Weinsberger Tal

 

Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg, Beilage zum Staatsanzeiger 2/2000

            Todesurteil für eine Stadt im Bauernkrieg: Die schreckliche Bestrafung Weinsbergs

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 11, 1998

-          Der Aufstand der Neuhüttener Bauern im März 1848

-          Streit im Kernerhaus. Justinus und Theobald Kerner während der Revolution 1848/49

 

Schwaben und Franken 3/1996

            Alte Schule Reisach

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg 13, 1996

            „Fortan herrsche die Zensur...“ Presseprozess gegen Ludwig Pfaus satirisches

            Wochenblatt „Der Eulenspiegel“ aus der Revolutionszeit 1848/49

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 10, 1994

            Fliegeralarm. Tod und Überleben im Luftschutzkeller, zum 50. Jahrestag der

            Zerstörung Heilbronns am 4.12.1944

 

Ludwig Pfau Blätter, Heft 2, 1993

            Der Eulenspiegel. Ein satirisches Wochenblatt aus dem Jahr 1848 im Deutsch-

und Geschichtsunterricht

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 9, 1993

-          Das Geheimnis der Regenbogenschüssele. Die keltischen Münzen in der Abteilung für Vor- und Frühgeschichte in den Städtischen Museen Heilbronn

-          Das Beinkästchen vom Rosenberg. Ein Zeugnis frühen Christentums im Raum Heilbronn?

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg, Nr.7 1993

            Demokraten auf dem Hohenasperg. Ein Belegungsplan aus dem Jahre 1848

 

Schwaben und Franken, 6/1993

            Die ältesten Christenspuren. Funde in Böckingen und Lauffen

Schwaben und Franken, 9/1992

            Die Weinsberger Keltenmünze in der Vor- und Frühgeschichtlichen Abteilung der

Städtischen Museen Heilbronn

 

Quellenbeilage zu den Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg, Nr.4 1992

            Die Gründung der Waldenserkolonie Nordhausen bei Heilbronn

 

Schwaben und Franken 2/1992

            Theobald Kerner und die Revolution 1848/49. Die Septemberunruhen 1848 in

Heilbronn und Weinsberg

 

Deutschland und Europa, Heft 24, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart 1992

            Parteienbildung im deutschen Südwesten vor der Reichsgründung

 

Logos, Zeitschrift des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg,

Heft 2, 1991

            Von Piemont nach Württemberg. Die Odyssee der Waldenser

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 7, 1991

            Löwenstein im zeitlichen Wandel

 

Schwaben und Franken, 6/1990

            Zur Frühgeschichte der Stadt Weinsberg. Die Reichssteuerliste von 1240/41

 

Logos, Zeitschrift des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg,

Heft 1, 1990

            Vor 850 Jahren: Weinsbergs Frauen überlisten einen König. Wie eine wahre

Begebenheit Zeitgenossen und Künstler inspirierte

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 6, 1989

            Sagen aus dem Kreis Heilbronn im Deutschunterricht der 5. und 6. Klasse von

            Hauptschule, Realschule und Gymnasium

 

Der Haalquell, Blätter für Heimatkunde des Haller Landes, 10, 1988

            Armut als Schicksal. Das Hößlinsülzer Armenhaus im Hohenloher Freilandmuseum

 

Lehren und Lernen, 10/1986

            Im Blickfeld Justinus Kerner. Bericht über ein Projekt am Justinus-Kerner-

Gymnasium Weinsberg

 

Materialien des Landesinstituts für Erziehung und Unterricht Geschichte/Gemeinschaftskunde, 10/1985

            Jüdische Gemeinden im Kreis Heilbronn. Projektarbeit des Leistungskurses

Geschichte am Justinus-Kerner-Gymnasium Weinsberg

 

Texte und Materialien zum landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 3, 1985

            Der Bauernkrieg in Franken

 

Texte und Materialien zum Landesgeschichtlichen Unterricht, Heft 1, 1985

            Spuren römischen Lebens im Raum Heilbronn [Preis der Stiftung „Humanismus

            Heute“]